Mittwoch, 8. Februar 2017

Die eisigen Wochen sind überstanden



Während ich mich über Sonnenschein beim Skifahren freue, können auch die Pflänzchen im Garten wieder ein wenig aufatmen. Die Sonne bricht wieder öfter durch die Wolkendecke und wärmt uns.

Der Schnee im Garten ist geschmolzen und langsam wird auch die Wiese wieder grün.

Auch wenn ich kein Freund der Kälte bin, finde ich die Schönheit der Eiskristalle und des Reifes an den Pflanzen einfach bezaubernd.

Ich habe für alle, die sich an solchen Bildern auch gerne erfreuen ein kurzes Video hochgeladen... aber nur zur Erinnerung an diese Wunder der Natur, denn jetzt darf ja langsam wieder der Frühling ins Land ziehen....



Viel Spaß beim Bewundern der Natur!

Bis bald,
eure Marie



Wenn dir mein Blog gefällt, kannst du mir auch auf 
facebook unter McMaries Kleingartenwelt oder 
https://twitter.com/McMariesWelt folgen. 


Ich freue mich über jedes Like und besonders über neue Abonnenten!

Kommentare:

  1. Liebe Marie, wenn die Sonne scheint und Schnee liegt, ist es ja wunderschön, aber bei uns im Westen Österreichs ist mal wieder voll trüb und nebelig. Auch ist es wieder wesentlich kälter geworden. Grauslig einfach.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marie,
    gerade habe ich deinen blog entdeckt. Das ist ja ein wunderschönes Foto. Toll wie schön du wohnst.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Foto ist beim Skifahren entstanden - leider wohnen wir nicht in den Bergen. Das wäre wirklich traumhaft, aber beruflich leider nicht machbar...

      Löschen